Bückeburg von Norden (Ausschnitt), von A. W. Strack, 1825. Leibarzt Dr. Bernhard Christoph Faust, von G. Osterwald, 1836. Rinteln, von M. Merian, 1647. Gräfin Marie zu Schaumburg-Lippe (+1776) mit Hofmohr Alexander (+ 1789).

HÖING, Hubert (Hrsg.)


Vom Ständestaat zur freiheitlich-demokratischen Republik : Etappen in Schaumburg
Melle : Knoth, 1995. - VIII, 243 S. : Ill. - (Schaumburger Studien ; 55) ISBN 3-88368-277-2


Vorwort

Carl Hans Hauptmeyer
Schaumburg am Ende des 18. Jahrhunderts. Überkommene Strukturen und Ansätze zur Modernisierung

Rainer Polley
Die Landesverfassung von Schaumburg-Lippe und Kurhessen im 19. Jahrhundert

Annette von Stieglitz
Hof und Gesellschaft im Kleinstaat des 19. Jahrhunderts

Karl Heinz Schneider
Die Ablösung der Dienste und Abgaben, die Teilung der Gemeinheiten und die Rechte der Hintersassen

Helge Bei der Wieden
Die Trennung des fürstlichen Hausvermögens vom Staatsvermögen in Schaumburg-Lippe

Thorsten Albrecht
Architektur in Schaumburg-Lippe in der zweiten Hälfte des 19. und im frühen 20. Jahrhundert

Anke Bethmann
Revolutionsrezeption und -gestaltung in Schaumburg - Politische Öffentlichkeit als Indikator des Demokratisierungsprozesses: 1789 und 1848 - Das Bürgertum betritt die politische Bühne

Gerhard Dongowski
Revolutionsrezeption und -gestaltung in Schaumburg -Politische Öffentlichkeit als Indikator des Demokratisierungsprozesses: 1918 - der Zusammenbruch des alten Herrschaftsgefüges als Chance zur Demokratisierung

Gerhard Henke-Bockschatz
Der Streik der Glasarbeiter 1900/1901. Die Arbeiterbewegung auf dem Weg zur sozialen und politischen Emanzipation

Karl Heinz Schneider
Der schaumburg-lippische Landtag und seine Abgeordneten

Brage Bei der Wieden
Politische Orientierungen und Parteien im Spiegel der Reichstagswahlen (1867-1933)

Gerd Steinwascher
Führerprinzip und Gleichschaltung - Verwaltung und Verfassung unter den Nationalsozialisten

Gerd Steinwascher
Chaos und Rechtsunsicherheit - das Problem der Displaced Persons in Schaumburg-Lippe

Ernst Böhme
Schaumburg-Lippe und die Gründung des Landes Niedersachsen


zurück


Historische Arbeitsgemeinschaft für Schaumburg | Schlossplatz 2 | 31675 Bückeburg | Tel.: 05722 / 967730 | Fax: 05722 / 1289