Bückeburg von Norden (Ausschnitt), von A. W. Strack, 1825. Leibarzt Dr. Bernhard Christoph Faust, von G. Osterwald, 1836. Rinteln, von M. Merian, 1647. Gräfin Marie zu Schaumburg-Lippe (+1776) mit Hofmohr Alexander (+ 1789).

Karte des Deutschen Reiches, 1:100000 (TK100), 1953


Zum Vergrößern bitte auf die Grafik klicken

Sonderausgabe:
Kreiskarte Schaumburg-Lippe
und Grafschaft Schaumburg.

Zusammendruck, hg. v. Niedersächsischen Landesvermessungsamt.

Grösse: 54 x 62 cm

Maßstab: 1 : 100 000

Druck, s/w mit Einzeichnung der Ämter- und Vogteigrenzen,
ca. 1550

Niedersächsisches Staatsarchiv Bückeburg

Signatur: S 1, A Nr. 10055

(© Niedersächsisches Staatsarchiv Bückeburg)


zurück


Historische Arbeitsgemeinschaft für Schaumburg | Schlossplatz 2 | 31675 Bückeburg | Tel.: 05722 / 967730 | Fax: 05722 / 1289