Bückeburg von Norden (Ausschnitt), von A. W. Strack, 1825. Leibarzt Dr. Bernhard Christoph Faust, von G. Osterwald, 1836. Rinteln, von M. Merian, 1647. Gräfin Marie zu Schaumburg-Lippe (+1776) mit Hofmohr Alexander (+ 1789).
Impressum   |   Kontakt

Ansichten von Gebäuden


Bild 3 (11 insgesamt)    << zurück   weiter >>


Fürstin Marie Anna und Fürst Georg
Bückeburg, Schlosshof, Fürstin Marie Anna und Fürst Georg nehmen anlässlich ihrer Silberhochzeit die Huldigung von Landfrauen in Lindhorster Tracht entgegen
(im Beisein von Kaiserin und Kaiser), 1906 (F 1, A XXXV 39.12g) [Nowicki Abb. 2]


<< zurück zur Bildübersicht


Historische Arbeitsgemeinschaft für Schaumburg | Schlossplatz 2 | 31675 Bückeburg | Tel.: 05722 / 967730 | Fax: 05722 / 1289